Euro Shoe setzt auf Rollboxen von GEBHARDT

Effiziente Logistik von Schuhen

Die Euro Shoe Unie NV mit Sitz im belgischen Beringen ist Marktführer im Bereich Schuhhandel im Benelux-Raum. Der 1947 gegründete Familienbetrieb beschäftigt heute rund 3.000 Mitarbeiter, erwirtschaftet einen Umsatz von 450 Millionen Euro und unterhält 650 Verkaufsniederlassungen in Belgien, Holland und Frankreich. Distributionszentren befinden sich am Unternehmenssitz in Beringen, in Diest und in der Nähe von Amsterdam, Holland.

Bis zu 1.500 Rollbehälter am Tag müssen bei Euroshoe auf- und abgebaut werden; darüber hinaus werden die Behälter auch als eine Art „Lager“ genutzt.
Der neue Ladungsträger musste optimal in die logistischen Prozessabläufe bei Euroshoe eingepasst werden – da er ganz speziell nach den Kundenanforderungen konzipiert wurde, konnte man dies von Anfang an mit berücksichtigen.

Das Schuhhandelsunternehmen setzt im Bereich der Lagerung und Kommissionierung Rollboxen von GEBHARDT ein. Der zusätzliche Handel mit Textilien und Skiern erhöht die Anforderungen an die Ladungsträger. So können im Deckel der Boxen Kleiderstangen integriert werden und der Gitterboden ist für den Transport von Skiern sehr gut geeignet. Rollboxen können im Leerzustand sehr schnell und platzsparend ineinander gefahren werden. Die hohe Geschwindigkeit beim Auf- und Abbau steigert die Effizienz und Wirtschaftlichkeit noch einmal deutlich. Die Rollcontainer wurden optimal an die logistischen Prozessabläufe des Kunden angepasst. So können die Rollboxen den Picking-Prozess sowohl im offenen als auch im geschlossenen Zustand durchlaufen. Durch die neuen Rollcontainer hat sich der Aufwand um etwa die Hälfte reduziert, was auch unter ergonomischen Gesichtspunkten eine enorme Verbesserung für die beteiligten Mitarbeiter bedeutet.

„In der Vergangenheit haben wir 20 bis 25 kg schwere Collies für den Transport der Schuhe verwendet“, sagt Luc Verbeylen, Group Logistics Manager bei Euro Shoe Unie. „Diese mussten durchschnittlich sieben bis acht Mal in die Hand genommen werden, um auf den Lkw geladen und bis in die Verkaufseinheit verbracht zu werden - die Rollcontainer müssen dagegen nur rund drei bis vier Mal bewegt werden.“

Die Rollcontainer von GEBHARDT sind innerhalb von wenigen Sekunden nestbar - das heißt, sie können im Leerzustand sehr schnell Platz sparend ineinandergefahren und verstaut werden.

Starten Sie den Dialog mit uns!

Jetzt anfragen +
Schließen -

Per Nachricht

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Per Rückruf

Zu Fragen bezüglich Produkten und Dienstleistungen.
Reaktionszeit innerhalb 24h

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück