Zurück

Hochregallager-Palette

Aufgrund ihrer hoch-präzisen Fertigung eignet sich die Hochregallager-Palette optimal für einen störungsfreien Anlagebetrieb. Die Kombination der richtigen Materialien, wie Hartholzkufen, stabile Verbindungstechnik, wie Hohl- und Rohrnietverbindungen, machen die Hochregallager-Palette zudem besonders langlebig. Dadurch reduzieren sich Kosten für die Behebung von Störungen und Neuanschaffungen. Sie lässt sich reibungslos in automatische Prozesse einbinden. Dadurch ist keine Systemumstellung nötig und es entstehen keine Mehrkosten. Durch ihre besonders stabile Bauart garantiert sie eine lange Lebensdauer und verringert so die Kosten für Neuanschaffungen. Die Hochregallager-Palette gewährleistet zudem eine hohe Maßhaltigkeit bei schweren Lasten. Aufgrund ihrer Eigenschaften findet sie Anwendung in den unterschiedlichsten Industriezweigen. Auf Kundenwunsch lässt sich die Hochregallager-Palette farbig kennzeichnen und es können zusätzlich Firmenlogos und Aufschriften eingebrannt werden. Somit lässt sich die Holzpalette unkompliziert in das Corporate Design integrieren.

Holzsortierung

  • Auswahl nach DIN EN 12246, Qual. Klasse P2
  • Verwendung von hochwertigem Nadel- und Hartholz

Holzfeuchtigkeit

  • Idealer Feuchtigkeitsgehalt 15-18% relative Holzfeuchtigkeit
  • Hohe Maßhaltigkeit des späteren Ladungsträgers
  • Geringes Verzugsverhalten
  • Keine Schimmelbildung

IPPC-Behandlung

  • Gewährleistet den sicheren Import und Export von Holz
  • Nachweis mittels IPPC-Stempel auf dem Ladungsträger und IPPC-Protokoll

Verbindungstechnik

  • Nägel haben einen bis zu 4mal höheren Auszugswert als herkömmliche Drahstifte
  • Zusätzliche Rohrnieten erhöhen die Stabilität der Verbindung deutlich
  • Hohlnieten ermöglichen das Einstecken von Rohrbügeln

Schutz

  • Wellenband und chemischer Einrissschutz verhindern Risse im Holz und erhöhen den Lebenszyklus des Ladungsträgers

Farbgebung

  • Einfärben von Palettenkomponenten oder der gesamten Palette ermöglichen die Anpassung an das Corporate Design

Fräsung

  • Gebrochene Kanten reduzieren Verletzungsgefahr und Holzabsplitterungen
  • Abgefaste Überfahrkanten für leichtes Handling mit dem Hubwagen

Kennzeichnung

  • Beschriftungen und Einbrände von Kundennamen oder Logo erhöhen die Wiedererkennung

Technologien

  • RFID-Tags und Barcodes ermöglichen eine automatisierte Bestandsverwaltung

 

Merkmale

  • Abmessungen: 800 x 1.200 mm
  • Höhe: 141 mm
  • Nutzlast: 1.200 kg

Weitere Abmessungen und Ausführungen auf Anfrage.

Informationen

Zurück

Starten Sie den Dialog mit uns!

Jetzt anfragen +
Schließen -

Per Nachricht

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Per Rückruf

Zu Fragen bezüglich Produkten und Dienstleistungen.
Reaktionszeit innerhalb 24h

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück