Zurück

Fahrradpalette

Die Fahrradpalette stellt eine wirtschaftliche Mehrweglösung für den Transport und die Lagerung von Fahrrädern und E-Bikes dar. Durch die Steckverbindung des Rohrbügels an der Palette entsteht geringer Aufwand und ein einfaches Handling, wodurch die Palette schneller auf- und abgebaut werden kann. Hierdurch entstehen wiederrum geringere Kosten beim Leerguttransport. Da man die Fahrradpalette zerlegen kann, bietet sie eine optomale Leergutverdichtung. Ferner wird durch das einfache und sichere Handling der Fahrradpalette auch Arbeitszeit gespart, sowie der Sicherheit vorgebeugt. Dies führt dazu, dass keine Kosten für Personenschäden entstehen. Die Fahrradpalette gibt es in einer großen Auswahl an unterschiedlichen Größen – vom Kinderfahrrad bis zum E-Bike. Zudem sind kundenspezifische Ausführungen möglich.

Holzsortierung

  • Auswahl nach DIN EN 12246, Qual. Klasse P2
  • Verwendung von hochwertigem Nadel- und Hartholz

Holzfeuchtigkeit

  • Idealer Feuchtigkeitsgehalt 15-18% relative Holzfeuchtigkeit
  • Hohe Maßhaltigkeit des späteren Ladungsträgers
  • Geringes Verzugsverhalten
  • Keine Schimmelbildung

IPPC-Behandlung

  • Gewährleistet den sicheren Import und Export von Holz
  • Nachweis mittels IPPC-Stempel auf dem Ladungsträger und IPPC-Protokoll

Verbindungstechnik

  • Nägel haben einen bis zu 4mal höheren Auszugswert als herkömmliche Drahstifte
  • Zusätzliche Rohrnieten erhöhen die Stabilität der Verbindung deutlich
  • Hohlnieten ermöglichen das Einstecken von Rohrbügeln

Schutz

  • Wellenband und chemischer Einrissschutz verhindern Risse im Holz und erhöhen den Lebenszyklus des Ladungsträgers

Farbgebung

  • Einfärben von Palettenkomponenten oder der gesamten Palette ermöglichen die Anpassung an das Corporate Design

Fräsung

  • Gebrochene Kanten reduzieren Verletzungsgefahr und Holzabsplitterungen
  • Abgefaste Überfahrkanten für leichtes Handling mit dem Hubwagen

Kennzeichnung

  • Beschriftungen und Einbrände von Kundennamen oder Logo erhöhen die Wiedererkennung

Technologien

  • RFID-Tags und Barcodes ermöglichen eine automatisierte Bestandsverwaltung

 

Merkmale

  • Abmessungen:1.600 x 1.600 mm
  • Höhe mit Palette: 1.340 mm
  • Nutzhöhe: 1.200 mm
  • Nutzlast: 250 kg
  • Stapelung im Lager: 1+3-fach
  • Oberfläche Rohrbügel: Standard RAL-Ton

Weitere Abmessungen und Ausführungen auf Anfrage.

Informationen

  • Zur Merkliste hinzufügen
  • Drucken

Zurück

Starten Sie den Dialog mit uns!

Jetzt anfragen +
Schließen -

Per Nachricht

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Per Rückruf

Zu Fragen bezüglich Produkten und Dienstleistungen.
Reaktionszeit innerhalb 24h

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück