Zurück

Systemladungsträger mit Gitteraufsatz

Der modulare Systemladungsträger mit Gitteraufsatz besteht aus einer Grundpalette und einem Gitteraufsatz, wobei die Plattform auch einzeln verwendbar ist. Er bietet eine sichere Einlagerung unterschiedlichster Ladegüter und verhindert somit Störungen im Hochregallagerprozess. Die Ein- und Ausladevorgänge sind durch den Systemladungsträger besonders zeitsparend. Die vorhandenen Holzkufen wirken geräuschhemmend und schonen die Fördertechnik. Zudem wird durch die austauschbare Konstruktion der Verschleiß und der Ersatzbedarf reduziert. Das minimiert die Ausgaben für Ersatzteile und bedeutet gleichzeitig eine Kostensenkung für eine Wiederbeschaffung. Die Ladung wird durch den Aufbau der Palette gesichert und verhindert somit ein Verrutschen und Herausfallen des Ladeguts. Dadurch werden Warenschäden vermindert und Warenausfallkosten reduziert. Außerdem unterstützt die stabile Bauweise eine geringe Durchbiegung. Durch die Stabilität des Systemladungsträgers mit Gitteraufsatz entsteht ein besseres Handling, was einen reibungslosen Prozessablauf garantiert.

Merkmale

  • Abmessungen: 1.350 x 2.110 mm
  • Höhe: 2.190 mm
  • Nutzlast: 1.000 kg
  • Oberfläche: Standard RAL-Ton

Weitere Abmessungen und Ausführungen auf Anfrage.

Informationen

Zurück

Starten Sie den Dialog mit uns!

Jetzt anfragen +
Schließen -

Per Nachricht

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Per Rückruf

Zu Fragen bezüglich Produkten und Dienstleistungen.
Reaktionszeit innerhalb 24h

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück