Thermobehälter für den Einsatz in der Lebensmittellogistik zum Transport von Frischware und Tiefkühlware

Der Thermobehälter Isotec® TBX

Sie wollen Waren bei konstanter Temperatur befördern und dabei ist eine sichere Kühlkette während des Transportweges unverzichtbar?
Mit dem GEBHARDT-Thermobehälter Isotec® TBX geben wir Ihnen unser Frischeversprechen!

Der GEBHARDT Thermobehälter Isotec® TBX

Mit dem Thermobehälter Isotec® TBX der Firma GEBHARDT entscheiden Sie sich für ein hochwertiges und langlebiges Produkt für den temperaturgeführten Transport in der Logistik. Der in Premium-Qualität gefertigte Ladungsträger erleichtert Ihnen den Kühltransport temperaturempfindlicher und verderblicher Waren.

Der isothermische Behälter von GEBHARDT ist „made in Germany“ und garantiert eine sichere Kühlkette, sowie einen sichereren und stabilen Warentransport Ihrer Frische- und Tiefkühlware. Verzichten Sie auf den Einsatz von teuren Kühltransportern oder Kühltransport Speditionen und verwenden Sie den GEBHARDT-Thermobehälter mit herkömmlichen LKWs, um Lebensmittel mit verschiedenen Temperaturbereichen in einer einzigen LKW-Lieferung anzuliefern.

Mit GEBHARDT als Marktführer für Logistiklösungen haben Sie den Spezialisten für Ladungsträger und effiziente Logistikprozesse an Ihrer Seite. Auf die Qualität unserer Produkte können Sie sich verlassen!

Ihr Nutzen auf einen Blick

  • Sichere Kühlkette bis zu 24h
  • Für den Einsatz in Ihrer Kühllogistik
  • Sicherer und stabiler Kühltransport von Frische- und Tiefkühlware
  • Kombinierter Warentransport auf einem LKW
  • Extra leichter Behälter
  • Ergonomisches Handling
  • Einfache Reinigung
  • Reparaturfreundlich
  • ATP und HACCP zertifiziert für den Transport in der Lebensmittellogistik

Unser TBX im Einsatz bei der Inselbelieferung an der Nordsee

  • Kosteneinsparungen unabhängig von der LKW-Flotte

    Kosteneinsparungen unabhängig von der LKW-Flotte

    Einsatz mit Kühl-LKW: Sparen Sie Kraftstoff, indem Sie Ihren LKW nicht auf -21°C sondern lediglich auf 3°C bis 8°C kühlen. Einsatz mit Trocken-LKW: Mit dem Einsatz passiv gekühlter Thermobehälter haben Sie keinerlei Kühl- oder Wartungskosten eines zusätzlichen LKW-Kühlaggregats.

  • Kosteneinsparung durch kombinierten Warentransport

    Kosteneinsparung durch kombinierten Warentransport

    Durch die Verwendung von Thermobehältern können Sie tiefgefrorene und frische Ware im selben Frachtraum transportieren. Die bessere Auslastung des Laderaums erlaubt Ihnen mehr Flexibilität und hilft Ihnen Kosten durch einen kombinierten Warentransport einzusparen.

  • Mit der Verwendung eines Thermocontainers anstatt Trockeneis beim Lebensmitteltransport bares Geld sparen
    Trockeneis einsparen

    Trockeneis einsparen

    Trockeneis-Kosten einsparen und Engpässe vermeiden

    Die Beschaffung von Trockeneis kann besonders in den Sommermonaten schwierig und teuer sein. Preisfluktuationen und die limitierte Verfügbarkeit von Trockeneis führen zu einer risikobehafteten Kühlkette. Wiederverwendbare eutektische Platten hingegen rechnen sich sehr schnell.

  • Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit

    Thermobehälter für einen ökologischen Fußabdruck

    Mit dem Einsatz wiederverwendbarer eutektischer Platten können Sie Ihre CO2-Bilanz enorm verbessern. Der Verzicht auf Trockeneis und Tiefkühl-LKWs spart Kraftstoff-und Energieverbrauch.

Für den Lebensmitteleinzelhandel
Für eine sichere Kühlkette
Für die Kühllogistik
Für Euroboxen geeignet
Für Förderanlagen geeignet
Für Flurförderfahrzeuge geeignet

Der Isotec® TBX - Ein Thermobehälter, zwei Variationen, unendliche Möglichkeiten

Um Ihre Logistikabläufe und Logistikprozesse optimal zu unterstützen gibt es innerhalb der Thermobehälter-Modellreihe verschiedene Ausführungen des Isotec® TBX. Um den für Sie und Ihre Logistikprozesse passenden Thermobehälter zu finden, gibt es unsere Thermobehälter in verschiedenen Größen und Ausstattungen.

Auf Rollen

Sie beliefern kleine Filialen in engen Straßen und Ihre Produkte müssen auch während der letzten Meile frisch bleiben? Kein Problem! Mit unserem rollbaren Thermocontainer meistern Sie auch die letzten Meter bis zur Entladung. Unsere verbauten Lenk - und Bockrollen erlauben Ihnen enge Wendungen und ein Maximum an Flexibilität während der letzten Meter bis zur Entladung in engen Straßen, Gassen und Gängen.

  • Einfaches Handling
  • Einfache Manövrierbarkeit
Thermocontainer auf Palette für Lebensmittellogistik und Transport von Lebensmitteln mit sicherer Kühlkette

Auf Palette

Sie beliefern große Filialen und verwenden in Ihren Logistikabläufen Fördertechnik? Dann ist der Thermobehälter Isotec® TBX mit Palettenunterbau genau das richtige für Sie! Speziell optimiert für den Einsatz von Fördertechnik ist der GEBHARDT-Thermobehälter vierseitig von Staplern, Elektroameisen oder Handhubwagen unterfahrbar- perfekt für den Einsatz in großen Logistikunternehmen mit Fördertechnik.

  • Mit feuerverzinkter Palette aus Stahl
  • Ideal für den Einsatz mit Fördertechnik

Auf Rollen (Ø125mm)

TBX Volumen Nutzlast Abmaße außen (BxTxH) Abmaße innen (BxTxH)
410 410 Liter 500 kg 580 x 803 x 1.806 mm 431 x 625 x 1.425 mm
600 600 Liter 500 kg 757 x 818 x 1.773 mm 609 x 659 x 1.416 mm
725 725 Liter 500 kg 757 x 948 x 1.773 mm 604 x 809 x 1.407 mm
795 795 Liter 500 kg 757 x 948 x 1.936,5 mm 604 x 811 x 1.570 mm

Auf Palette

TBX Volumen Nutzlast Abmaße außen (BxTxH) Abmaße innen (BxTxH)
900 900 Liter 700 kg 797 x 1.198 x 1.788 mm 611 x 1.025 x 1.444 mm
1000 1.000 Liter 700 kg 797 x 1.198 x 1.888 mm 611 x 1.025 x 1.544 mm
1070 1.070 Liter 700 kg 797 x 1.198 x 1.988 mm 611 x 1.025 x 1.644 mm
1170 1.170 Liter 700 kg 797 x 1.198 x 2.138 mm 611 x 1.025 x 1.794 mm
1500 1.500 Liter 700 kg 1.016 x 1.221 x 2.004 mm 830 x 1.045 x 1.676 mm

Zubehör für den Thermobehälter Isotec TBX

Wahlweise ist der GEBHARDT-Thermobehälter mit verschiedenem Zubehör und verschiedenen Ausstattungsmöglichkeiten erhältlich!

tbx_palette_schwarz.jpg

Vom Lager bis zum Point of Sale - Wir garantieren eine sichere Kühlkette

Weil es mit unserem Isotainer möglich ist einen temperaturgeführten Transport zu gewährleisten, garantieren wir mit dem Isotec® TBX den Transport Ihrer verderblichen Lebensmittel ohne Unterbrechung der Kühlkette. Sie fragen sich, wie das funktioniert? Durch die isolierenden Außenwände, in Verbindung mit dem Einsatz eutektischer Platten (Kühlakkus) oder Trockeneis, kann die Kühlhauskälte im Inneren des Ladungsträgers gespeichert werden. Über einen Zeitraum von bis zu 24 Stunden kann Ihre Ware bei deren Optimaltemperatur in unserem Thermocontainer transportiert werden, ohne dass die Kühlkette unterbrochen wird. Die Frische Ihrer Lebensmittel oder medizinischen Produkte bleibt so, während des gesamten Transportweges, erhalten.

  • Sichere Kühlkette bis zu 24h
  • Sicherer und stabiler Transport von Frische- und Tiefkühlware

Jetzt Isotec® TBX anfragen Jetzt kostenloses Whitepaper anfordern

tbx-mit-eutektischen-platten_weiss.jpg

Der GEBHARDT Thermobehälter – Robust, langlebig und leicht

Standardmäßig verbauen wir an unseren Behältern einen Ramm- und Anfahrschutz, um Schäden vorzubeugen. Dieser Ramm- und Anfahrschutz aus verzinktem Blech ist die Lösung, um Beschädigungen während Logistikprozessen zu verhindern und dient als stabiler Puffer. Die lange Lebensdauer unserer Behälter ist unter anderem in dieser Schutzvorkehrung gegeben, die die isolierende Außenhaut des Behälters optimal vor Rissen oder Abschürfungen schützt. Ein weiterer großer Vorteil unserer Behälter ist deren geringes Eigengewicht, wodurch das Handling enorm vereinfacht wird. Die Kombination aus verbautem Aluminium und Stahl trägt zum geringen Eigengewicht unserer Thermobehälter bei und bedeutet für Sie Kosteneinsparungen während des Transports.

  • Robuster Behälter durch Ramm- und Anfahrschutz
  • Geringes Eigengewicht des Behälters
  • Einsparung von Transportkosten durch geringes Eigengewicht

Jetzt Isotec® TBX anfragen Jetzt kostenloses Whitepaper anfordern

gleitschienen.png

Eutektische Platten als kostengünstige und verlässliche Art der Kühlung

Mit dem Einsatz von eutektischen Platten anstelle einer Kühlung mit Trockeneis können Sie viel Geld sparen. Die eutektischen Platten sind wiederverwendbar, recyclebar, stabil und sicher in der Anwendung. Ihre Füllung besteht aus einer ungiftigen Füllung aus Salz und Wasser, wodurch die gelieferten Waren lebensmittelecht gekühlt werden können. Die eutektischen Platten eignen sich hervorragend als Ersatz für teures Trockeneis und gelten als nachhaltige und langfristig kostengünstige Art der Kühlung.

  • Eutektische Platten als Trockeneisersatz
  • Kosteneinsparung durch wiederverwendbare eutektische Platten

Jetzt Isotec® TBX anfragen Jetzt kostenloses Whitepaper anfordern

eutektische-platten2_freigestellt.jpg

Die passende eutektische Platte für jeden Anwendungsfall

Eutektische Platten gelten als absolut verlässliche Art der Kühlung. Je nach dem, welche Art von Ware Sie transportieren wollen, können Sie bei unseren Platten zwischen verschiedenen Temperaturbereichen und Schmelzpunkten wählen. Egal ob Sie Tiefkühlware, Fleischwaren, Backwaren, Fisch, Pharmazeutika oder Frischware mit neutraler Raumtemperatur wie z.B. Obst oder Gemüse transportieren wollen, in unserem Produktsortiment finden Sie für jeden Zweck die passenden eutektischen Platten oder Kühlakkus. Die eutektischen Platten, dem Laien auch bekannt als Kühlakkus, sind mit unterschiedlichen Schmelzpunkten und Größen erhältlich.

  • Eutektische Platten für mehr Sicherheit in der Kühlkette
  • Eutektische Platten mit verschiedenen Schmelzpunkten erhältlich

Jetzt kostenloses Whitepaper anfordern

thermoanalyse-lebensmittel-logistik.jpg

Prozessberatung und Tests möglich

Um sicherzustellen, dass sich unsere Thermobehälter für Ihre Einsatzzwecke optimal eignen, beraten wir Sie gerne individuell. Unsere Thermobehälter versprechen einen Transport mit sicherer Kühlkette. Lassen Sie sich die Funktionalität der Behälter in einem geführten Test durch unsere Thermo-Spezialisten bei GEBHARDT zeigen.

  • Prozessberatung
  • Tests

Jetzt kostenloses Whitepaper anfordern

Der Isotec® TBX - Ein Thermobehälter für die verschiedensten Anwendungen

Der GEBHARDT-Thermobehälter ist für den Einsatz in verschiedensten Branchen geeignet und kann überall dort eingesetzt werden, wo verderbliche oder temperatursensible Waren transportiert werden.

Lebensmitteleinzelhandel
Fleischverarbeitung
Fisch und Meeresfrüchte
Backwaren und Teiglinge

Sichere Kühlkette

Für die Kühllogistik

ATP und HACCP zertifiziert

Transport von frischen und gefrorenen Waren

vergütung

Kosteneinsparungen durch kombinierten Transport von frischen und gefrorenen Produkten auf einem LKW

Transport von Pharmazeutika

Ergonomisches Handling

Kühlmittel: Eutektische Platten oder Trockeneis

Unser kostenloses Whitepaper für mehr Know-how und Insiderwissen über  den Thermobehälter und eine sichere Kühlkette!

Fordern Sie unser gratis Whitepaper als Email an und nutzen Sie dieses Wissen als Vorteil in Ihrer Logistik.

Datenschutz*
Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

Individuell und für Sie da!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte addieren Sie 9 und 1.
Datenschutz*

Direkter Kontakt - Ihre Ansprechpartner bei GEBHARDT Logistic Solutions

Sie haben Fragen zum GEBHARDT-Thermobehälter oder würden sich gerne individuell beraten lassen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Unser Team ist gerne für Sie da

Alexander Furman Sales Manager
Marion Feldbauer Senior Managerin Customer Service
Nico Hoffmann Head of Sales
FAQ - Häufige Fragen zum GEBHARDT-Thermobehälter

Fragen anderer Kunden zu unserem Produkt:

Warum der GEBHARDT-Thermobehälter und kein anderer?

Unser innovativer und durchdachter Thermocontainer ist der leichteste seiner Art und überzeugt im Handling durch sein extrem leichtes Gewicht und die ergonomische Bauweise sämtlicher Griffe. Aus ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten wurde unser wiederverwendbarer Behälter so konzipiert, dass er über viele Jahre hinweg effizient eingesetzt werden kann.

Für welche Temperaturbereiche und Produkte ist der Isotec TBX geeignet?

Unser Behälter trotzt (fast) allen Temperaturbereichen. Sie können sowohl Frischeprodukte wie bsp. Obst oder Gemüse, als auch Tiefkühlware transportieren. Unser Thermocontainer wird neben frischen Lebensmitteln und Waren aus der Tiefkühlung auch für Fleischereien, Bäckereien, Fischgroßhandel, Catering, Gastro und den Transport von Trockeneis verwendet. Auch Medizinprodukte, die einen gekühlten Transport benötigen, können problemlos mit dem Isotec® TBX transportiert werden. Die Einsatzgebiete sind derart vielfältig, da unser GEBHARDT-Thermobehälter mit höchster Qualität und einfachem Handling überzeugt.

Welche Kistengrößen können transportiert werden?

Standardeuronormbehälter (z.B. E1, E2, E3) können problemlos in allen TBX Größenvarianten verwendet werden. Mit unserer neuen Behältergeneration wurde die Größe der Wanne erneut optimiert, um unseren Kunden ein noch einfacheres Handling zu erleichtern und die Effizienz ihrer Transportprozesse zu steigern. Die Behälterinnengröße ist an gängige Kistengrößen angepasst und ermöglicht Ihnen so einen sicheren und effizienten Transport Ihrer Waren.

Welche Farben des Thermobehälters gibt es? Kann ich mein Firmenlogo im Design integrieren?

Standardmäßig wird unser Isotainer in blau produziert. Selbstverständlich können wir aber auch auf Ihren speziellen Farbwunsch eingehen und die Außenhaut des Behälters Ihren Firmenfarben anpassen. Sie wollen Ihr Logo auf den Thermocontainern anbringen? Kein Problem! Wir fertigen Ihren Behälter Ihrer Coporate Identity entsprechend.

Welche unterschiedlichen Wannen bzw. Varianten der Innenausstattung der Thermocontainer gibt es?

Mit unserem GEBAHRDT-Thermobehälter sind in Sachen Flexibilität keine Grenzen gesetzt. Wenn Sie sich für einen GEBHARDT-Thermobehälter mit eutektischer Kühlung entscheiden, sind Gleitschienen zur Aufnahme von eutektischen Platten nahezu unverzichtbar. Die stabilen Gleitschienen aus feuerverzinktem Stahl finden sich an der Oberseite unserer isothermischen Behälter und können bis zu 6 eutektische Platten aufnehmen. Sollten Sie sich für einen Zwischenboden zur Verwendung eutektischer Platten entscheiden, wird dieser an der Oberseite des Behälters eingeschoben und dient der Aufnahme von eutektischen Platten in Verbindung mit einer eutektischen Kühlung. Diese Art von Einschubboden stellt keine weitere Lagerebene dar, sondern dient lediglich der Aufnahme eutektischer Platten. Sie können unsere Thermocontainer mit eutektischen Platten oder mit Trockeneis kühlen. Wenn Sie sich gegen eine eutektische Kühlung entscheiden und in Ihren Logistikprozesse auf eine Trockeneiskühlung setzten, ist dieser Zwischenboden für Trockeneis für Sie genau das Richtige. Ein weiterer Einschubboden zur Lastaufnahme kann als zusätzliche Ladeebene dienen. Abhängig von der Behältergröße gibt es Innenwannen mit mehreren Ladeebenen.

Wie reparaturfreundlich sind die Thermocontainer?

Da unsere Thermobehälter viele Jahre im Einsatz sind, ist es uns wichtig, die Reparaturfreundlichkeit unserer Thermobehälter garantieren zu können. Wir bieten unseren Kunden eine Gewährleistung von 24 Monaten auf die erworbenen Behälter. Durch seine stabile Bauweise sind gravierende Beschädigungen allerdings äußerst selten. Sollten Sie dennoch einmal kleinere Probleme mit Ihrem Behälter haben, werden eventuelle Reparaturdienstleistungen innerhalb weniger Tage begutachtet. Durch einzelne Niet- und Schraubverbindungen können viele Komponenten einfach ausgetauscht werden. Eine schnelle und kundenorientierte Problemlösung steht dabei für uns im Vordergrund.

Wie kann man den Thermobehälter reinigen?

Die Reinigung unseres Behälters ist sehr unkompliziert. Ob von Hand, mit Hochdruckreiniger oder mit automatischer Waschstraße, unser Isotainer ermöglicht es Ihnen, Schmutzanhaftungen ohne großen Aufwand zu entfernen. Der optimal abgestimmte Reiniger zu unserem Behälter ist der CF315 von Calvatis. Durch diesen lassen sich Ablagerungen leicht entfernen, aber gleichzeitig wird die Wanne des Behälters nicht angegriffen und weist auch nach mehreren Reinigungen keine optischen Veränderungen auf. Ein Wassereintritt in die Isolationsschicht wird durch die einzigartige Bauweise des Behälters verhindert.

Wie lange ist die Transportdauer mit sicherer Kühlkette? Gibt es eine Trackinglösung?

Die Kühldauer hängt von verschiedenen Faktoren ab und kann nicht pauschal genannt werden. Produktbeschaffenheit, Füllgrad und Vorkühlung der Behälter sind für die Kühldauer entscheidend. Gerne würden wir mit Hilfe Ihrer Angaben eine auf Sie zugeschnittene Berechnung des Temperaturverlaufs erstellen und mit Ihnen diskutieren. Eine häufige und längere Öffnung der Türe während des Transports wirkt sich auf die Temperatur im Behälter aus. Eine intelligente Trackinglösung der Firma 4smartlogistics ermöglicht es Ihnen, Türöffnungen zu erfassen und die entstehenden Temperaturverläufe zu dokumentieren. Eine ideale Möglichkeit der digitalen und lückenlosen Erfassung von Daten, um Ihre logistischen Prozesse zu analysieren und zu optimieren.

Wie und wie lange kühlt man Thermocontainer vor?

Die Zeit, wie lange Sie unseren Thermobehälter vorkühlen sollten richtet sich nach der Ware, die Sie transportieren wollen. Im Frischebereich liegt die Temperatur bei 0°C und 2°C, im Tiefkühlbereich zwischen -21°C und -25°C. Wir empfehlen unseren Kunden eine Vorkühlzeit von 12-20 Stunden, um dem hohen Qualitätsstandard Ihrer Produkte gerecht zu werden. Mit dem GEBHARDT-Thermobehälter können Sie Waren bis zu 24h mit sicherer Kühlkette transportieren- wir geben Ihnen unser Frischeversprechen!

Was sind die Vorteile von eutektischen Platten gegenüber Trockeneis?

Unsere eutektischen Platten (Kühlakkus) ermöglichen es Ihnen, hohe Kosten durch Trockeneis einzusparen. Die eutektischen Platten sind wiederverwendbar und günstig in der Anschaffung. Das Einsparpotential im Vergleich zu Trockeneis wird Sie verblüffen! Unsere eutektischen Platten unterscheiden sich hinsichtlich Schmelzpunkt und Größe und dienen somit für verschiedenste Einsatzwecke in der Kühllogistik.

Wie funktionieren eutektische Platten? Woher weiß man wie viele eutektische Platten beim Transport mit sicherer Kühlkette verwendet werden sollen?

Hier die Funktion kurz und knapp erklärt: Die eutektischen Platten (Kühlakkus) müssen für Ihren Einsatz tiefgefroren werden. Dabei ist zu beachten, dass die Kühlleistung erst erreicht wird, wenn die Platten vollständig durchgefroren sind. Beim Einfrieren speichert die eutektische Platte die Kälteenergie. Die Kälte wird während des Transports kontinuierlich abgegeben und verzögert dadurch den Temperaturanstieg im Inneren des Thermobehälters. Ihre Ware bleibt so länger frisch und Sie können Ihre Waren so lange mit sicherer Kühlkette transportieren, bis die Grenztemperatur erreicht ist. Mit den GEBHARDT-Thermobehältern garantieren wir die Aufrechterhaltung einer sicheren Kühlkette bis zu 24h. Für die Ermittlung der genauen Anzahl der eutektischen Platten für Ihren Anwendungszweck und die jeweilige Transportdauer, führen unsere Thermospezialisten gerne eine individuelle Thermoanalyse durch.

Wie lange müssen eutektische Platten eingefroren werden?

Die Einfrierzeit ist vom Schmelzpunkt der eutektischen Platte und der Einfriertemperatur abhängig. Je nach Temperatur kann die Einfrierzeit zwischen 15 und 21 Stunden betragen. Eine eutektische Platte mit einem Schmelzpunkt -21°C benötigt beispielsweise 19 Stunden, um bei einer Temperatur von -26°C durchfrieren zu können. Generell empfehlen wir Ihnen immer eine Einfriertemperatur mindestens 5 °C unter der Schmelztemperatur der eutektischen Platte zu wählen

Welches Zubehör gibt es für den Thermocontainer?

Unsere Thermobehälter können jederzeit mit zusätzlichem Zubehör ausgestattet oder nachgerüstet werden. Wir bieten neben Gleitschienen zur Aufnahme von eutektischen Platten auch einzelne Zwischenböden zur Lastaufnahme, zur Aufnahme von eutektischen Platten oder zur Kühlung mit Trockeneis an. Wahlweise können Sie den Behälter dann mit einer Wanne mit Einschubrillen bestellen und so Zwischenböden nutzen. Des Weiteren können Sie als Zubehör eine Ordertasche, einen zusätzlichen Zieh- und Hebebügel oder ein außenliegendes Thermometer zum Ablesen der Innentemperatur nachordern.

Welche Zertifizierungen hat der Thermobehälter für Logistikprozesse und was sagen Zertifizierungen wie ATP oder HACCP für den Lebensmitteltransport aus?

Die Herstellungsprozesse und unser Thermobehälter an sich, werden regelmäßig von der ATP Prüfstelle der DNV in Hamburg (https://www.dnvgl.de/maritime/atp/ueber-atp/bedeutung.html) gemäß den Anforderungen der ATP und HACCP Richtlinien zertifiziert. Dadurch ist gewährleistet, dass Sie unsere Isotainer gefahrlos für den Transport Ihrer verpackten und unverpackten Lebensmittel verwenden können. Mit unseren GEBHARDT-Thermobehältern werden Lebensmittel sicher und mit hohen Qualitätsstandards transportiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Produkte könnten für Sie ebenfalls interessant sein!